Montag, 27. Februar 2012

52 Games #4 Minimalismus: Click the Squares

Eigentlich gehört ja das Thema Minimalismus zur letzten Woche und mir ist lange nichts passendes eingefallen.
Aber wie es der Zufall so wollte, ist mir heute morgen doch noch ein Spiel eigefallen und promt lese ich bei Zockworkorange, dass man noch bis Dienstag Abend etwas schreiben kann.

Ich weiß gar nicht genau, ob mein Spiel einen richtigen Namen hat, aber vielen wird es unter "Click the Squares" geläufig sein.
Ich verweise dazu mal hier hin. Dort könnt ihr es auch spielen.
Um es zu spielen muss man nur eine Maus bedienen können und die Lautsprecher anschalten.
Geht es noch minimalistischer?
Und es macht trotzdem spaß!
Ein angeklicktes Quadrat macht ein Geräusch. Und je nachdem welches Quadrat man anklickt und wie viele hat man ein ganz eigenes Lied.
So kann man auch seine Zeit verbringen. Ewig neue Quadrate anklicken und alte entfernen. Trotzdem hört es sich immer schön an, was man da entstehen lässt.

So einfach kann ein Spiel sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen