Donnerstag, 16. Februar 2012

52 Games #3 Natur: Flower

Was träumen wohl die Blumen auf eurer Fensterbank, wenn ihr das Licht ausmacht und euch in euer Bett kuschelt?
Diese trostlosen Geschöpfe, die sich wahrscheinlich nach Wasser sehnen und deswegen anfangen die Köpfe hängen zu lassen, können sie überhaupt träumen?

Es gibt ein Spiel, was diesem Gedanken nachgeht.


Quelle: Klick

Eine riesige Wiese, sie scheint kein Ende zu haben. Vereinzelt sieht man schon ein paar Blumen, aber sie blühen nicht.
Du spielst den Wind. Ein Blütenblatt wird vom Wind losgerissen.
Du lässt den Wind stärker wehen und das Blütenblatt fliegt geradewegs auf eine, noch verschlossene Blume zu
. Kaum berührt fängt sie an zu blühen und ein neues Blütenblatt gesellt sich zum ersten.
Es gibt noch mehr Blumen, die man zum blühen bringen will und je mehr man schafft, desto bunter und größer wird der Blütenhaufen, den man durch den Wind bewegt.



Seht euch das Video an, oder ladet euch besser gleich die Demo runter und probiert es selbst mal aus.
Das Spiel mag zwar auf dem ersten Blick nicht sonderlich spannend aussehen, aber es macht Spaß! Allein die Landschaften der Level sind es wert, sich die anzusehen.

Kommentare:

  1. Ich find's ja so schade, dass es das nur für die PS3 gibt. :(

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt ja schon...
    Aber die Steuerung funktioniert ja über den Sixaxis Controller.
    Ich kann mich irren, aber ich glaub das ist beim xbox Controller dann nicht umzusetzen. :(

    AntwortenLöschen