Donnerstag, 17. Mai 2012

52 Filme #6-10

#6: Katastrophen kommen selten allen

Hangover



Ich wollte nicht über übliche Naturkatastrophen schreiben. Lieber über Katastrophen, die Menschen verursachen.
Aber bei vielen Filmen, die ich auch im Kopf hatte, wusste ich nicht, ob die indiziert sind usw.
Also hab ich mich, ganz klassisch, für Hangover entschieden.
Welche Katastrophe auf die andere kommt kann man auch schon im Trailer erahnen.

#7: Geschüttelt, nicht gerührt

Hier  enthalte ich mich, da ich kein James Bond Fan bin. Ich glaub ich hat keinen der Filme gesehen und falls doch, dann erinner ich mich nicht mehr dran.
Falsches Thema für mich.

#8: Bester Soundtrack

Inception



Dieses Thema ist wirklich schwer. Ich liebe Soundtracks! Aber ich wollte ja nur bei einem Film bleiben. So ist es Inception geworden.
Dazu sei gesagt, dass Hans Zimmer einfach fantastische Musik macht!
Mein Lieblingslied  auf diesem Soundtrack ist übrigens dieses hier.

#9: Beste Fortsetzung

Batman The Dark Knight



Der bessere Trailer ist hier.
The Dark Knight war auch ein heißer Favorit als bester Soundtrack, aber noch besser ist er als Fortsetzung.
Batman Begins war ja kein schlechter Film. Aber mit Scarecrow als Gegner hätte man mehr draus machen können.
Ich fand Scarecrows Auftritt in Arkham Asylum viel Eindrucksvoller!
The Dark Knight war dann eine großartige Fortsetzung, mit dem Joker als Gegner und die Geschichte wie Harvey Dent zu Two-Face wurde.
Hier sieht man, dass es nicht immer schlecht ist, wenn es Fortsetzungen gibt.

#10: Horrorfilme

Martyrs



Horror ist ein weites Feld. Fragt man 10 Leute nach einem guten Horrorfilm, dann bekommt man 10 Antworten, die auch noch weit auseinander gehen.
Ich nehme mal Martyrs zu diesem Thema. Der Film steht für den Horror, den Menschen einander antun. Warum werd ich nicht verraten, das wäre zu viel Spoiler.
Die Brutalität finde ich in diesem Film besonders schlimm, da sie nicht bloß rein körperlich ist, sondern auch die Psyche der Menschen kaputt macht.

Kommentare:

  1. Oh, ja xD Hangover ist die reinste Katastrophe.
    Ich habe mir bei den Soundtracks auch sehr schwer getan und dann Wochen danach sind mir immer noch bessere eingefallen. Inception hat aber auch klasse Filmmusik.

    Oh, der Horrorfilm hört sich nach etwas an, das ich mir ansehen würde :) Ich finde es immer viel spannender wenn statt auf die körperliche Gewalt, mehr auf so Thriller und Psyche-Aspekte eingegangen wird. Danke für den Filmtipp!

    AntwortenLöschen
  2. Bitte bitte!
    Bei Horrorfilmen mag ich es auch lieber, wenns in Richtung Thriller, Psycho geht.
    Wenn ein Mensch bloß auf möglichst brutale Art und Weise auseinander genommen wird, dann ist das vielleicht eklig, aber nicht gruselig.

    Bei Martyrs hatte ich schon sehr viel Mitleid mit der Hauptfigur.

    AntwortenLöschen