Mittwoch, 23. Mai 2012

Vor der Dokomi

An diesem Wochenende ist die Dokomi in Düsseldorf.
Ich bin ja schon ein wenig aufgeregt.

Ich hatte ja mal hier angekündigt, dass ich ein Bulma Cosplay machen will.
Das hab ich auch soweit in die Tat umgesetzt. Das Kostüm ist schon vor Wochen fertig genäht und sogar eine Strumpfhose und Haarnadeln hab ich schon besorgt.
Das einzige was noch fertig gestellt werden muss ist die Perücke.
Sie ist zwar vorhanden, aber noch nicht frisiert. Ich brauche nämlich dringend eine Perückenhaube dafür.
Der Shop, bei dem ich bestellt hab, warb damit, dass immer eine Perückenhaube mitgeliefert wird, aber ich hab keine bekommen.
Also hab ich mal bei einem Perückenfriseur in der Stadt angerufen und gefragt, ob ich dort eine kaufen könne.
Die Dame am Telefon meinte zwar, dass man sowas nicht braucht, hat mir aber dann freundlicher weise eine bestellt. Ich werd die morgen mal abholen und dann probier ich weiter.
Meine Videl ist schon komplett fertig.

Ausserdem hab ich mir noch ein paar Tutorials auf Youtube angesehen wie man Perücken am besten aufzieht und in wirklich jedem wird gesagt, dass man eine Haube braucht.
Mit dem Sitz der Perücke bin ich total unzufrieden und ich hoffe schwer, dass es ab morgen besser wird.

Auf der Dokomi wird es ein Maid Cafe und einen Host Club geben. Ich werde beide besuchen. Grad über das Maid Cafe hab ich nur gutes gehört!

Jedenfalls hab ich für dieses Wochenende nur ein Cosplay fertig gestellt. Ich weiß immernoch nicht, ob es an beiden Tagen anhaben werde oder einen Tag mit dem Pikachu Kigurumi gehen werde.
Überraschenderweise hab ich nächste Woche den Samstag auch frei bekommen, also kann ich auch auf den Japantag gehen.
Damit hab ich weniger gerechnet, also denke ich, dass ich auch dort das Bulma Cos anhaben werde.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen