Freitag, 3. Mai 2013

Cosplay 2013

Puh, da hatte ich mir letztes Jahr ja was vorgenommen.
Ich sagte mir ich nähe in aller Ruhe alle Cosplays, die ich noch machen will, damit ich vor einer Convention nicht so in Druck komme. Dabei dachte ich vor allem an die Dokomi, weil meine Prüfung direkt nach der Dokomi ist.

Und jetzt?


Ich hab Monate damit verbracht darüber nachzudenken was ich überhaupt nähen will. Ich konnte mich nie wirklich entscheiden.
Dabei ist aber doch was rausgekommen.
Das wären zum einen Batgirl. Und zwar diese Version:
Die gute stammt von einer Figurenserie in der Comic-Heldinnen als Animefiguren interpretiert wurden. Inzwischen gibt es sogar Comics davon.
Batgirl ist so zustande gekommen, dass ich eine Gruppe gesehen hab, die diese Heldinnen für die Connichi machen will und ich hab mich ihr angeschlossen, da Batgirl eine meiner liebsten Comicfiguren ist.
Diese Gruppe besteht zur Zeit aus 27 Mitgliedern. Es wäre also richtig cool, wenn alle auf der Connichi zusammen kommen.

Aber zuerst kommt mein erstes Cosplay für dieses Jahr, Misato Katsuragi aus der Serie Neon Genesis Evangelion.
Vor 2 Jahren, auf dem Japantag, hab ich mit 2 Freundinnen kein Cosplay gemacht, sondern so eine Art am Charakter inspiriertes Outfit zusammen gestellt. Sowas wie Disneybound. Dabei war ich schon Misato und die anderen beiden Asuka und Rei.
Letztes Jahr zur Dokomi hatten die beiden schon ihre Charaktere in Schuluniform fertig.
Und jetzt nähe ich Misato als richtiges Cosplay.
Ich hab es allerdings noch nicht fertig und muss mich die nächsten 2 Wochen ran halten.
Dafür werd ich wohl einen seperaten Blogpost schreiben mit meiner Fertigstellung.

Da ich sehr spät angefangen hab etwas zu nähen fehlt mir jetzt die Zeit ein zweites Kostüm für die Dokomi zu machen. Und vor allem, da ich keine Ideen hatte.
Entweder ziehe ich 2 mal Misato an oder ich mache nochmal Bulma aus Dragonball. Mal sehen.

Jetzt steht noch ein weiter Plan um Raum. Ich habe in den letzten Monaten K-On gelesen.
Freunde von mir wollten ja schon länger eine K-On Gruppe machen und letzt endlich hab ich einen Narren an Yui Hirasawa gefressen.
Ich denke mal, dass wir die Kostüme auch zur Connichi planen.
 
Mehr gibt es vorerst nicht.
Ich bin dennoch auf der Suche nach weiteren Sachen, die ich machen will. Und vor allem will ich ohne Zeitdruck nähen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen